Advertisement
Sonntag, 20.09.2020 (37.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Erweiterung des Gewerbegebietes „Süd“

Gewerbegebiet „Süd“Am 14. August wurden im Gewerbegebiet „Süd“ in Limbach-Oberfrohna kräftig die Spaten geschwungen – bei einem symbolischen Spatenstich – mit dem man die Erweiterung des Gewerbegebietes „Süd“ im 4. Bauabschnitt startete. Insgesamt 30.000 Kubikmeter Oberbodenbewegung wird es geben. Dazu werden 121.000 Kubikmeter Mineralboden abgetragen und wieder eingebaut, weitere 112.000 Kubikmeter Mineralboden werden entsorgt. In den kommenden Monaten werden 410 Meter Straßenfläche mit 6,25 Meter Regelbreite, ein einseitiger Gehweg, zwei 30 Meter lange Längsparkbuchten und 2 Löschwasserzisternen errichtet, dazu 560 Meter Trinkwasserleitung verlegt und rund 1000 Meter Entwässerungskanal angelegt. Für die Zukunft geplant sind weitere 10 Hektar Gewerbefläche, mit Parzellengrößen zwischen 7000 und rund 18.000 Quadratmetern für Neuansiedlungen. Von Vorteil ist unter anderem die Nähe zur Autobahn A4.

&