Advertisement
Sonntag, 20.09.2020 (37.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Schulmodernisierung während der Ferienzeit

Pestalozzi-SchuleDie Ferienzeit wird stets genutzt, um in den Schulen Bauarbeiten durchzuführen, so auch in Limbach-Oberfrohna. Bei einem Pressegespräch in der Pestalozzi-Oberschule informierte am 20. August der Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel über die Arbeiten, die an Limbach-Oberfrohnas Schulen durchgeführt werden, nicht erst seit 2020. Zum Beispiel wurde an der Geschwister-Scholl-Oberschule schon viel investiert. Momentan wird der linke Flügel saniert. Geplant ist noch ein ein Anbau. Die Pestalozzi-Schule ist im Innenbereich bereits umfänglich saniert. In Planung sind zur Zeit die Außenanlagen. Die Schüler durften Vorschläge für die Gestaltung der Außenanlagen einbringen.  Auch an den Grundschulen finden verschiedene Arbeiten statt. Für die Arbeiten an den Oberschulen und die Einfriedung am Gymnasium gab es Mittel aus den Förderprogrammen. Ein nächster große Akt wird die Digitalisierung werden – die erfordert Breitbandanschlüsse für die Schulen. An den Schulen selbst muss dann noch W-Lan oder Lan-Netz ausgebaut und die Server nach schulspezifischen Anforderungen installiert werden. Notwendig ist zudem die Anschaffung von digitalen Arbeitsgeräten.

&