Advertisement
Donnerstag, 29.10.2020 (43.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Eisenbahnromantik in Hainichen

Dampflok 50 3648 -8Hainichen - Eisenbahn – immer noch faszinierend – ganz besonders, wenn ein Feuerross vorgefahren kommt, wie am 27. September in Hainichen. Das sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf hatte zu Familienfahrten eingeladen. So fuhr ein historischer Sonderzug in den Bahnhof Hainichen ein, gezogen von einer Dampflok 50 3648 -8. Mit etwas Rangierbetrieb im Vorfeld verbrauchte diese auf der Fahrt von Chemnitz nach Hainichen und zurück, ca. eine Tonne Steinkohle. Passend zu dem Eisenbahnerlebnis gab es am Bahnhof Hainichen Musik von den Swinging Bluebirds, die Musik aus den 20iger Jahren präsentierten. Wer Lust hatte, in alten Zeiten zu stöbern, konnte das im Grammofugium. Außerdem konnte man sich der Schellack-Plattenbörse widmen, bei der es auch Vinylschallplatten aus späteren Zeiten zu kaufen gab.