Advertisement
Sonntag, 20.09.2020 (37.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Schule feiert Richtfest

Richtfest an der Pestalozzi-MittelschuleLimbach-Oberfrohna - Musik auf der Baustelle präsentierten am 4. April Schüler der Pestalozzi-Mittelschule. Anlass war das Richtfest für die neue Turnhalle, zu dem sich über 100 Gäste eingefunden hatten. Nach dem 1. Spatenstich im Oktober letzten Jahres konnte nun der Oberbürgermeister Dr. Hans-Christian Rickauer gemeinsam mit der Schulleiterin Ute Knechtel und der Schülersprecherin Jana Winkler die Richtkrone empor ziehen. „Ein ungewöhnliches Richtfest…“, so der Oberbürgermeister, denn der Rohbau verfügte bereits über das Dach. Der erste Spatenstich ging erfolgreich über die Bühne und der milde Winter, der folgte, ermöglichte ein zügiges Arbeiten am Bau. Neben der Halle in der Größe von 15 mal 27 Metern, wird der Neubau unter anderem auch über Sanitär- und Umkleideräume verfügen. Das Projekt kostet insgesamt über 1,2 Millionen Euro. Bereits im Oktober 2008 soll die Turnhalle ihrer Bestimmung übergeben werden.