Advertisement
Mittwoch, 24.02.2021 (08.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Limbach-Oberfrohna setzt 1000 € Belohnung aus

ImageIm Juli 2020 weihte die Stadt Limbach-Oberfrohna den neuen Kreativ- und Verkehrsgarten an der Frohnbachstraße ein. Nur drei Monate später machten sich Kriminelle in der Anlage zu schaffen. Sie rissen Sträucher heraus, besprühten die Toilettenanlage und beschädigten das Eingangstor. Die Stadt setzte eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro aus – für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung und Überführung der Täter führen. Wegen der stetig anhaltenden Schäden durch Vandalismus, so über Weihnachten und Neujahr im Stadtpark, erweiterte die Stadt nun den ausgelobten Aufruf auf all ihre öffentlichen Flächen. Es gibt 1000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise und Beweismittel, die zur Ermittlung und Überführung an der Tat Beteiligter führen. Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung einer Straftat geben kann, soll sich bei der Polizei Limbach-Oberfrohna unter Telefon: 03722 – 89 91 06 oder Glauchau 03763 - 640 melden.