Advertisement
Sonntag, 20.09.2020 (37.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Bauernmarkt

Bauernmarkt in HermsdorfHermsdorf - Am 12. April verwandelte sich der Hof der Uhlig-Mühle wieder in einen großen Bauernmarkt. Händler aus der Region hatten ihre Zelte aufgeschlagen und boten die unterschiedlichsten Waren feil. Eine besondere Spezialität war auch diesmal das im Holzofen gebackene Brot. Das Frühlingswetter, das sich nach einer regenreichen Nacht von seiner schönsten Seite zeigte, lud zum ausgiebigen Bummeln auf dem Bauernmarkt ein. Roster vom Grill, Linsensuppe aus der Gulaschkanone und viele andere Leckereien verführten zum Schmausen. Und das kühle Blonde schmeckte bei den warmen Frühlingstemperaturen ganz besonders gut. Auf ihre Kosten kamen auch diesmal die kleinen Besucher. Die Mitglieder des „Halt“-Vereins sorgten  für ein umfangreiches Bastel- und Spielangebot.