Advertisement
Mittwoch, 24.02.2021 (08.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Vermessungsarbeiten an Gewässern 2. Ordnung

Vermessungsarbeiten an Gewässern 2. OrdnungWie der Stadt Frankenberg informiert, finden bis April 2021 im Stadtgebiet Vermessungsarbeiten an Gewässern 2. Ordnung statt. Am Altenhainer Bach, Mühlbach/Hausdorfer Bach, Lützelbach und Sachsenburger Bach. Während im Januar die Querprofilvermessung erfolgt, wird in den kommenden Monaten die vollständige Vermessung durchgeführt. Anlieger und Anwohner werden gebeten, an den oben genannten Gewässern den Mitarbeitern vom Ingenieurbüro Bauer Tiefbauplanung GmbH aus Aue Zutritt zu den öffentlichen Gewässern zu gewähren und die Arbeiten damit zu unterstützen. Gemäß § 82 Sächsisches Wassergesetz hat jeder Eigentümer oder Nutzungsberechtigte nach vorheriger Ankündigung Vermessungsarbeiten, wenn diese der Vorbereitung oder Errichtung öffentlicher Hochwasserschutzanlagen dienen, zu dulden. Die jetzt stattfindende Maßnahme ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Erstellung des Hochwasserrisikomanagementplanes für die Gewässer in der Stadt Frankenberg. Auf Grundlage dieses Planes sollen Vorhaben zum Hochwasserschutz definiert und anschließend umgesetzt werden. Der Planungsprozess wird begleitet von den jeweiligen Fachabteilungen des Landkreises Mittelsachsen und der Landesdirektion Sachsen.