Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hohenstein-Ernstthal setzt auf Bürger-Vorschläge

ImageWie die Stadtverwaltung Hohenstein-Ernstthal informiert, können auch im Haushaltsjahr 2021 die Bürger der Stadt Vorschläge für Maßnahmen unterbreiten, die in den Doppelhaushalt 2021/2022 aufgenommen werden sollen. 20.000 Euro werden im Jahr 2021 bereitgestellt. Der Stadtrat entscheidet in öffentlicher Sitzung, für welche Bürger-Vorschläge dieses Geld verwendet wird. Zum Beispiel Maßnahmen zur Verschönerung des Stadtbildes, Maßnahmen zur Verbesserung der Ordnung und Sicherheit, kleine Bauarbeiten bzw. Reparaturen in städtischen Einrichtungen, an Spielplätzen oder Parkanlagen. Vielleicht aber auch für die Anschaffung von Ausstattungsgegenständen für Einrichtungen der Stadt. Auf der Internetseite der Stadt Hohenstein-Ernstthal finden Bürger das Formular zur Einreichung ihres Vorschlags.