Advertisement
Mittwoch, 24.02.2021 (08.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Virtueller "Tag der offenen Tür" am Lessing-Gymnasium

Lessing-GymnasiumAm 1. Februar 2020 lud das Hohenstein-Ernstthaler Lessing-Gymnasium zum Tag der offenen Tür ein. Das Corona-Virus war zu diesem Zeitpunkt zwar schon in den Schlagzeilen, aber niemand ahnte, dass es 4 Wochen später auch in Deutschland das Leben auf den Kopf stellen würde. Auf dem steht es 2021 noch immer – Einschränkungen auf allen Ebenen aufgrund der Corona-Schutz-Verordnung. Deshalb fand in diesem Jahr kein traditioneller „Tag der offenen Tür“ am Hohenstein-Ernstthaler Lessing-Gymnasium statt. Das Gymnasium hatte allerdings einen virtuellen „Tag der offenen Tür“ vorbereitet, um zukünftigen Fünftklässlern die Möglichkeit zu bieten, sich umfangreich über die Bildungseinrichtung und ihre Angebote zu informieren. Zu denen zählen das Kunst-Profil und das Naturwissenschaftliche Profil. Als 3. Fremdsprache kann man Spanisch lernen. Auch auf die Fragen der Schüler und Eltern hatte man sich vorbereitet und Antworten parat. Auf der Internetseite des Gymnasiums kann man sich noch über vieles mehr informieren, so in Sachen Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022.