Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Erntekronenwettbewerb 2021 in Frankenberg

ImageDie Stadt Frankenberg hinterließ mit der Landesgartenschau 2019 so viele positive Eindrücke, dass der Sächsische Ministerpräsident die Idee hatte, den Tag der Sachsen 2022 hier stattfinden zu lassen. Coronabedingt fiel der 2020 in Aue aus und der für 2021 in Freital geplante fällt ebenfalls aus. Ausfallen musste 2020 und wird auch 2021 das Sächsische Landes-Erntedankfest – das vogtländische Oelsnitz sollte Gastgeber sein. Teil des Festes war seit 1993 der von den Sächsischen Landfrauen initiierte Wettbewerb um die Schönste Erntekrone und den Schönsten Erntekranz Sachsens. Der Wettbewerb wurde ohne das Sächsische Landes-Erntedankfest im vergangenen Jahr in Dresden ausgetragen. Wie die Pressestelle der Stadt Frankenberg informierte, ist in diesem Jahr als Austragungsort des Erntekronenwettbewerbs die Stadt Frankenberg geplant. Vom 14. bis 19. September dürfen Besucher in der St. Aegidienkirche die Erntekronen bewerten. Es wird ebenso die Möglichkeit geschaffen, dies online zu tun. Ausrichter des Wettbewerbs ist in diesem Jahr das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung, das den Sächsischen Landfrauenverband mit der Organisation und Durchführung des Wettbewerbes beauftragt.