Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Schaukasten erinnert an die Stadt-Kirche

HainichenHinter dem Rathaus in Hainichen stand einstmals die Stadt-Kirche - die Einheimischen dürften schon davon gehört haben. Und wenn nicht, werden sie nun darüber informiert. Seit 22. Februar befindet sich im Schaukasten am Gellertplatz eine Tafel, die an die Kirche erinnert, deren Turm am 22. Februar 1906 gesprengt wurde – also vor genau 115 Jahren. Man erfährt ebenso, was mit der Inneneinrichtung geschah und dass der Platz, auf dem die Kirche stand, denkmalgeschützt ist, weil neben den Fundamenten noch Grüfte vorhanden sind. Die Idee für die Schautafel stammt aus dem Gellert-Museum Hainichen, das auch die Realisierung in Angriff nahm.