Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
„Wir brauen weiter“

ImageHartmannsdorf - „Wir brauen weiter“ steht auf einem Banner am Zaun der Brauerei in Hartmannsdorf. Wie vielen anderen Brauereien macht auch der vor den Toren von Chemnitz die Corona-Krise zu schaffen. Der Absatz von Fassbier liegt bei Null. Von anderen Brauereien hörte man, dass sie, weil auch Bier nicht unendlich haltbar ist, weggossen oder verschenkten, was nicht verkauft werden konnte. Während die Flaschen-Bier-Abfüllung läuft, steht die Fassbieranlage seit Wochen still. Auf dem Hof stapeln sich die leeren Fässer. Die vollen stehen gut temperiert in der neuen Lagerhalle, die noch vor der Corona-Krise 2020 gebaut wurde. Ruhig ist es hier, so wie in den Gaststätten oder auf den Festplätzen der Kommunen. Die Familie Hörnlein braut nicht nur Bier, sondern betreibt an der Talsperre Kriebstein auch ein Restaurant.