Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Corona-Testzentrum in Hohenstein-Ernstthal

Hohenstein-Ernstthaler TestzentrumSchon vor 9 Uhr standen die ersten am Seiteneingang des Hohenstein-Ernstthaler Schützenhauses. Man wußte ja nicht, wie groß der Andrang am 1. Tag sein würde. In dem Kulturhaus, in dem coronabedingt im Februar 2020 die letzte große Sause über die Bühne ging, wird seit 18. März 2021vom DRK-Kreisverband Hohenstein-Ernstthal corona-schnellgetestet. Die Test-Prozedur ist für die, die getestet werden möchten, sehr einfach. Derzeit plant man im Schützenhaus mit 200 bis 400 Testungen pro Tag. Derzeit gibt es schon so einige Orte, an denen man derzeit ein negatives Corona-Test-Ergebnis vorlegen muss. Das Hohenstein-Ernstthaler Testzentrum im Schützenhaus ist das erste des DRK-Kreisverbandes. Neben dem Testzentrum im Schützenhaus gibt es noch ein kleines mobiles Test-Team. In der Nachbarstadt, in Limbach-Oberfrohna, steht der DRK-Kreisverband Hohenstein-Ernstthal in den Startlöchern in Sachen Impfung. Wenn das OK da ist, kann es los gehen. Derweilen wünscht man den Corona-Testern in Hohenstein-Ernstthal zu 100 Prozent negatives.