Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Adventsausstellung kann noch immer niemand sehen

AdventsausstellungHohenstein-Ernstthal - Ab 15. März sollten auch im Landkreis Zwickau endlich Corona-Lockerungen für Museen, Galerien etc. in Kraft treten. Die Möglichkeit für Kunstinteressierte, in der Kleinen Galerie in Hohenstein-Ernstthal eine besondere Ausstellung in Augenschein zu nehmen. Doch mit Blick auf die Inzidenzwerte kam es wieder anders. So ist die Adventsausstellung zwar vorbereitet, aber keiner kann sie sehen. Es gab schon die eine oder andere Gemeinschaftsausstellung in der Kleinen Galerie, aber die Adventsausstellung vereinte Malerei, Grafik, Fotokunst und Plastik dann doch auf ungewohnte Weise, weil die Werke von 23 verschiedenen Künstlern stammten. Sie ist zugleich ein Zeugnis davon, dass Hohenstein-Ernstthal ein Hort für Kreative ist. Seit 2020 müssen sich die Menschen in Abstinenz üben. Bleibt zu hoffen, dass ein Ende der Beschränkungen bald möglich ist und es wieder ganz normal sein wird, eine Galerie, wie die Kleine in Hohenstein Ernstthal, zu besuchen, um Kunst zu erleben – auch zusammen mit anderen.