Advertisement
Freitag, 23.04.2021 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 übergeben

Löschgruppenfahrzeug LF 10Rußdorf - Eigentlich hätte man das große Ereignis gern im großen Kreis gefeiert. Das fiel auch hier coronabedingt aus. Das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 wurde nur in kleiner Runde am 23. März an Limbach-Oberfrohnas Ortsfeuerwehr Rußdorf übergeben. Ein weiterer Schritt in der Abarbeitung des Brandschutzbedarfsplanes, der vor rund 4 Jahren aufgestellt wurde.  Zum ersten mal in Rußdorf zu Gast war zu diesem Anlass der Kreisbrandmeister Alexander Löchel. Im Gegensatz zum alten 24jährigen Fahrzeug kann man jetzt einiges mehr mitnehmen, 1400 l Wasser mehr und zahlreiche Ausrüstungsgegenstände. Im Durchschnitt ist die Ortswehr Rußdorf jährlich bei 25 Einsätzen. Bekannt ist die Freiwillige Feuerwehr Rußdorf auch für die gute Nachwuchsarbeit. Die Kinderfeuerwehr gibt es jedoch erst seit wenigen Jahren. Wie die Kinder und Jugendlichen, werden auch die 19 Mitglieder der aktiven Wehr ausgebildet, allerdings nicht mehr spielerisch. Ein Ausbildungsgegenstand: das LF 10. Nach der Fahrzeugübergabe gab es einen kleinen Rundgang durch das Gerätehaus für die zwei Gäste, die zum ersten Mal die Rußdorfer Wehr besuchten. Vor Corona bekam die Wehr viel Besuch - beim jährlichen Gartenfest, das genutzt wurde, um die Feuerwehrarbeit zu präsentieren und gesellig mit den Gästen zu feiern. 2020 musste die Veranstaltung coronabedingt ausfallen. Was 2021 wird…?