Advertisement
Montag, 17.05.2021 (20.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Ausstellung „Ausgetrickst“ bis 2. Januar 2022 verlängert

Ausstellung verlängertAugustusburg - Das Corona-Virus sorgt dafür, dass man mit der Ausstellung „Ausgetrickst“ richtig ausgetrickst wird. Eigentlich sollte die am 3. Oktober 2019 auf Schloss Augustusburg eröffnete interaktive Sonderschau bis 21. Februar 2021 zu besichtigen sein. Da dies wegen der Corona-Beschränkungen seit 2020 vielen Interessierten nicht möglich war, bleibt die Ausstellung nun bis 2. Januar 2022 auf dem Schloss. Zutritt hat man wieder seit 6. April, allerdings nur, wenn man einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest vorlegen kann.