Advertisement
Montag, 17.05.2021 (20.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
„Vorhang auf!“ sollte es am 18. April heißen

Holzoper Frankenberg„Vorhang auf!“ sollte es am 18. April heißen. Die Holzoper, das Marionetten-Theater in Frankenberg, hatte im Internet für 10 Uhr und 16 Uhr die Märchenvorstellung Rotkäppchen angekündigt. Bevor das Spiel beginnen konnte, war es schon wieder vorbei. Per Bescheid untersagte das Landratsamt Mittelsachsen das Öffnen und den Betrieb des Marionetten-Theaters. Johannes Fischer,der Betreiber; fügte sich dem Bescheid, auch weil nach § 20 - Absatz 1 - Satz 1 Sächsisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz unmittelbarer Zwang angedroht wurde. Was das heißt, kann man dem Paragraphen 25 entnehmen. Eine Situation entstanden nach 12 langen Corona-Pandemie-Monaten. Wie anderswo wurde auch hier im Haus ein Hygienekonzept erstellt, doch die gesamten Vorbereitungen: alles für die Katz. Kein Auftritt, kein Geldverdienen. Von Luft und Liebe leben – wäre schön, wenn man das könnte.. Johannes Fischer ist nicht der Einzige, der zur Zeit mit großem Fragezeichen in die Zukunft schaut.