Advertisement
Mittwoch, 23.06.2021 (25.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Sportschulen machen auf ihre Lage aufmerksam

Aktion der SportschulenChemnitz - Am 1. Mai 2021 hieß es mancherorts: demonstrieren mit präsentieren. Das taten zum Beispiel verschiedene Sportschulen in der Chemnitzer Innenstadt. Wenn keine Kurse angeboten werden können, kann man kein Geld von den Kursteilnehmern verlangen. Viele Kosten, die die Sportschulen haben, laufen allerdings weiter. Doch es geht aber nicht nur darum, dass Geld verdient werden kann. Sport ist auch von gesellschaftlicher Bedeutung. Im vergangenen Jahr konnte nach dem 1. Lockdown zeitweise wieder trainiert werden. Jetzt sind die Sportschulen schon viele, viele Monate geschlossen. Schon am Vormittag fand eine ähnliche Veranstaltung im Waldstadion Limbach-Oberfrohna statt. Auf dem Düsseldorfer Platz in Chemnitz wurde zur 1. Mai-Demo mit Präsentation alles ausgereizt, was platzmäßig erlaubt war. In Limbach-Oberfrohna wäre noch mehr gegangen.