Advertisement
Dienstag, 03.08.2021 (31.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
17. Ballonfest im Chemnitzer Küchwald

17. Ballonfest im Chemnitzer KüchwaldChemnitz - Am 1. Juliwochenende strömten Menschen aus der gesamten Region in den Chemnitzer Küchwald, wo die Parkeisenbahn zusammen mit dem Tutti-Frutti-Team das 17. Ballonfest auf die Beine stellte. Kleine Figuren-Ballons konnten die ganze Zeit auf dem Festplatz bestaunt werden. Die Ballons, die sich auf große Fahrt begaben, wurden in den frühen Abendstunden auf der Wiese am Festplatz startklar gemacht. Derweilen hatten die Besucher nebenan reichlich Möglichkeiten, sich Rummelspaß zu gönnen. Das erste große Festtreiben nach der langen Corona-Pause. Das Ballonfest war schon vor der Pandemie das größte Fest im Küchwald. Dazu sind noch verschiedene Veranstaltungen geplant, die hoffentlich nicht, wie im vergangenen Jahr, Corona zum Opfer fallen. Ein Höhepunkt war am Samstagabend wieder das Ballonglühen. Das traditionelle Feuerwerk durfte auch nicht fehlen.