Advertisement
Dienstag, 03.08.2021 (31.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
100 Jahre Handball mit Bundesliga-Mannschaften

100 Jahre HandbalDie Geräuschkulisse auf der Tribüne machte deutlich, dass am 13. Juli anlässlich 100 Jahren Handball nicht irgendwelche Mannschaften in der Großsporthalle in Limbach-Oberfrohna einliefen, sondern zwei Bundesligisten. Dass man die zwei Mannschaften hier begrüßen konnte, hat man persönlichen Kontakten zu verdanken. Für die aus Limbach-O. stammende und heute für Zwickau spielende Alisa Pester, war der Besuch in der Halle des BSV Limbach-Oberfrohna ein Herzensanliegen. Das 100. Jubiläum mit ihren ehemaligen Sportkameraden zu feiern, wird ihr Terminkalender nicht zulassen. Um Handball wird sich noch vieles mehr in diesem Jahr in L-O drehen. Für die zwei Mannschaften war die Begegnung in der Großsporthalle ein Spiel auch zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Es wurde auf dem Feld viel ausprobiert und getestet. Nebenher fielen eine Menge Tore – auf beiden Seiten, sehr zur Freude des Publikums. An Kampfgeist ließen es die Zwickauerinnen in Limbach-Oberfrohna nicht fehlen. Auch die Leipzigerinnen zeigten, dass sie Biss haben. Am Ende setzte sich Zwickau 35 zu 30 durch.