Advertisement
Freitag, 03.12.2021 (48.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Mondscheinsonate unterm Blätterdach

Mondscheinsonate unterm BlätterdachAugustusburg - Ob der Mond scheint, konnte man nicht direkt sehen, aber es sich vorstellen, als am 16. Juli im Park an der Stadtkirche St, Petri in Augustusburg Beethovens berühmte Melodie unter dem Blätterdach erklang. Es war eine von vielen Veranstaltungen des Augustusburger Musiksommers. Neben Beethoven stand noch anderes auf dem Programm. Unter anderem Texte von Heine, Kästner, Erhard oder Busch – vorgetragen von Wolfgang Lohse. Musik erklingt seit Juni an verschiedenen Orten von unterschiedlichen Akteuren in Augustusburg. Nach dem großen Abschlusskonzert des Augustusburger Musiksommers am 31. Juli, wird Augustusburg jedoch nicht verstummen. Die Zuschauer in der Lichtensteiner Region, dürfen sich auch schon auf Musikgenuss freuen. Die Kaufmann-Brüder laden am 25. und 26. September zum Tastenfeuerwerk in die Lutherkirche Lichtenstein ein.