Advertisement
Freitag, 03.12.2021 (48.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Frankenberg nun offiziell Garnisonsstadt

Frankenberg nun offiziell GarnisonsstadtFrankenberg - Die vielen großen schwarzen Autos, die auf den Hof rollten, kündigten an, dass hier hoher Besuch eintrifft. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer war schon da, gab Interviews und wartete mit auf dieses Auto, das als letztes vorfuhr und dem die Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer entstieg, als erstes begrüßt von Frankenbergs Bürgermeister Thomas Firmenich. Drinnen gab es einen musikalischen Empfang. Die Umrahmung für einen Festakt, der getrübt wurde durch die Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands, mit bislang über 160 Todesopfern. Für die wurde eine Schweigeminute eingelegt. Nach der Verleihung der Bezeichnung „Garnisonsstadt“ durften sich Frankenbergs Ehrengäste ins Ehrenbuch der Stadt eintragen. Obendrein wurde eine Medaille überreicht – zur Erinnerung an diesen Tag.