Advertisement
Sonntag, 17.10.2021 (41.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Richtfest für neues Multifunktionsgebäude

Richtfest für das MultifunktionsgebäudeAm 2. Oktober Mittag: letzte Handgriffe für ein Fest. Der Sportverein Fortschritt Lunzenau feierte im Stadion an der Rochlitzer Straße Richtfest für das Multifunktionsgebäude. Zahlreiche Gäste wurden begrüßt, darunter der Landrat des Landkreises Mittelsachsen Matthias Damm, der den Vereinspräsidenten Tommy Haeder nochmals zum Sport-Oskar des Kreissportbundes Mittelsachsen beglückwünschte.  Lunzenaus Bürgermeister Ronny Hofmann betonte zuvor, dass das neue Multifunktionsgebäude eine Mannschaftsleistung ist. Vom 1. Spatenstich bis zum Richtfest wurde alles termingerecht ausgeführt. Deswegen durfte am 2. Oktober gemeinsam das Glas gehoben werden – nach dem traditionellen Richtfestspruch.  Nach dem Richtfest geht es mit dem Bau nun in die zweite Halbzeit. Die Kosten des Projektes liegen derzeit jedoch nicht ganz im Plan. Das Multifunktionsgebäude kommt am Ende nicht nur dem SV Fortschritt Lunzenau zu Gute.