Advertisement
Freitag, 03.12.2021 (48.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
„Der Stadtgarten wird bunt“

„Der Stadtgarten wird bunt“Hohenstein-Ernstthal - Es war zwar kalt in den Abendstunden, aber zumindest regnete es nicht, wie im vergangenen Jahr, als es zum ersten Mal hieß, der Stadtgarten wird bunt. P-Sound und R-Light hatten auch zur Night of Light 2020 das Textil- und Rennsportmuseum sowie 2021 das Berggasthaus in Licht gehüllt. Nun am 9. Oktober war der Stadtgarten gut besucht. Die Besucher konnten Hohenstein-Ernstthals grünes Zentrum mit Einbruch der Dunkelheit einmal ganz anders erleben. Das Pblikum kam aber nicht nur, um Lichterpracht zu genießen, sondern um Live-Musik der Krause-Band zu hören. Am Nachmittag sorgte bereits Simone Heyl aus Lunzenau für Stimmung. Die Krause Band präsentierte Pop- und Rock-Klassiker aus mehreren Jahrzehnten. Die Idee zu „Der Stadtgarten wird bunt“ kam 2020, nachdem coronabedingt viele Feste in der Karl-May-Geburtsstadt abgesagt werden mussten. Das Kultur- und Veranstaltungs-Management der Stadtverwaltung Hohenstein-Ernstthal ist der Veranstalter.