Advertisement
Freitag, 03.12.2021 (48.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Asphalterneuerung in Hohenstein-Ernstthal

Asphalterneuerung in Hohenstein-ErnstthaSeit 25. Oktober ist es zwischen der Schulstraße und dem Altmarkt in Hohenstein-Ernstthal ruhig, was den Straßenverkehr anbelangt. Es finden Straßenbauarbeiten statt – notwendig geworden aufgrund des schlechten baulichen Zustandes – mit Schlaglöchern und Verformungen. Auch die Entwässerung erreichte einen mangelhaften Zustand. Auf 200 Metern wurde der alte Asphalt ersetzt und in Abschnitten die Asphalttragschicht erneuert. Außerdem passte man Einbauteile sowie Straßeneinläufe an und ertüchtigte in Teilen die Entwässerung. Zum Abschluss wird die Markierung im Bestand erneuert. 150.000 Euro kostet die Straßenbaumaßnahme, die der Freistaat Sachsen finanziert. Bis 16. November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.