Advertisement
Dienstag, 25.01.2022 (04.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
101. Geburtstag von Herta Günther

Herta GüntherEin großer Blumenstrauß – bestimmt für ein ganz besonderes Geburtstagskind in Niederfrohna. Der Bürgermeister Klaus Kertzscher überraschte Herta Günther zu ihrem 101. Geburtstag. 101 Jahre, die das Geburtstagskind allesamt in Niederfrohna verbrachte. Für Frau Günther gab es keinen Anlass, die kleine Gemeinde zu verlassen und sie lebte immer gern in Niederfrohna. In den vergangenen 101 Jahren ist viel auf der Welt passiert, so manches Gute, aber auch viel Schreckliches. Was sich die 101jährige Für die Zukunft wünscht sich die Seniorin ganz besonders, dass der Ort so liebenswert und sauber bleibt, wie sie ihn kennt.