Advertisement
Donnerstag, 25.04.2024 (17.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Fotoausstellung im Rathaus

Fotoausstellung im RathausHohenstein-Ernstthal - „Tiere zwischen Muldental und Hirschgrund“ sind seit dem 8. Mai im Rathaus zu sehen - Fotografien von Andreas Kretschel, der nach seiner Grand-Prix-Ausstellung vor 4 Jahren hier nun bereits zum 2. Mal ausstellt. Als Freie Presse-Leser kann man täglich Fotos von Andreas Kretschel in Augenschein nehmen. Die Motive des Pressefotografen unterscheiden sich jedoch in großem Maße von denen des Hobbyfotografen. Im Job eilt Andreas Kretschel von einem Ereignis zum anderen, um die Redaktion zeitnah mit aussagekräftigen Bildern zu beliefern. In seiner Freizeit eilt er nicht – ganz im Gegenteil. Für seine Leidenschaft, Tiere zu fotografieren, muss er sehr viel Zeit mitbringen. Meist heißt es, viele Stunden sitzen und warten, ehe der Fotograf das gewünschte Motiv vor der Linse hat.

 Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn Andreas Kretschel ist es gelungen, Momente einzufangen, die zwar alltäglich und trotzdem außergewöhnlich sind, weil sie nur selten oder gar nicht wahrgenommen werden. Die Ausstellung, die der Oberbürgermeister Erich Homilius eröffnete, und für die die Naturpädagogin  Mandy Polster die Laudatio hielt,  wurde musikalisch von den Schülern der Karl-May-Grundschule umrahmt.