Advertisement
Montag, 16.05.2022 (20.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Lions-Club sammelt für Ukrainer

Lions-Club Limbach-OberfrohnaUnterstützung für die ukrainische Zivilbevölkerung leistete auch der Lions-Club Limbach-Oberfrohna „Johann Esche“. Gemeinsam mit vielen Unterstützern haben die Mitglieder Hilfsgüter organisiert und auf den Weg gebracht. Für mehrere tausend Euro des Lions-Hilfswerkes Limbach-Oberfrohna, Mitteln aus der Clubkasse sowie von Lions-Freunden und Partnern konnten dringend benötigte Güter besorgt werden. Darunter haltbare Wurstwaren, mehrere Paletten Reis und Mehl, Milch sowie Babynahrung, Dazu Akkus, Stirnlampen, Kosmetik, Sanitärbedarf, Verbandsmaterial, Medikamente und vieles mehr. Ohne weitere zwischengeschaltete Institutionen wurden die Hilfsgüter mit dem LKW direkt in die Ukraine zu den Menschen der Region Iwano-Frankiwsk gebracht. Die erste Lieferung erfolgte bereits am 11.März. Nach weiteren Lieferungen konzentrieren sich die Mitglieder des Lions-Clubs Limbach-Oberfrohna nun auf die Unterstützung der geflüchteten Menschen aus der Ukraine. Einige der Clubmitglieder haben Wohnraum für sie angeboten.