Advertisement
Dienstag, 05.07.2022 (27.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Fasching im Sommer

Tillinger FaschingsclubMitglieder des Elferrates vom Tillinger Faschingsclub begrüßten am 10. Juni zahlreiche Gäste in der Jahnturnhalle in St. Egidien. Fasching war angesagt. Den feiert man normalerweise nur bis Aschermittwoch, aber seit 2020 ist gar nichts mehr normal und da darf Fasching auch im Sommer - ganz besonders, wenn der mit einem großen Jubiläum verbunden ist. Sommerfasching – bei dem Begriff springt mancher Karnevalist sicher wie Rumpelzwerg auf und nieder - wegen Traditionsbruch und Pipapo, aber 50 Jahre wird man eben nur einmal im Leben und das sollte gebührend gefeiert werden. Der Abend begann ganz klassisch mit dem Einmarsch. Ein knüppelvolles Programm und das kurzfristig zusammengestellt, weil Corona alles durcheinanderbrachte. Kurzum: ein Problem jagt das nächste, was auch das Feiern nicht ganz einfach macht. Aber es konnten die geehrt werden, die 1972 den Faschingsclub gründeten. Gewürdigt wurden auch andere, die viele Jahre dem Verein die Treue hielten. Die Tillinger Narren verteilten nicht nur Geschenke, sie bekamen auch welche. Und dann muss man abwarten, ob Fasching 2023 wieder ganz traditionell oder noch immer im Sommer gefeiert wird.