Advertisement
Dienstag, 16.08.2022 (33.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
21. Brücken- und Schützenfest

21. Brücken- und SchützenfestNicht nur zwei, sondern 4 Jahre vergingen, ehe der Schützenverein 1980 Hohenfichte zum 21. Brücken- und Schützenfest einlud, das nun vom 29. bis 31. Juli stattfand. Zu den Höhepunkten zählte wieder die Holzbrückenregatta am Samstag-Nachmittag. Sieben selbstgebaute Boote stachen in See, die vom Ufer aus viele Zuschauer neugierig beobachteten. Belohnt wurden zur Siegerehrung alle mutigen Kapitäne. Siegen konnte am Ende nur ein Boot und in dem saßen diese jungen Männer. Verliehen wurde auch ein Konstruktionspreis. Am Sonntag gab es die nächsten Wettbewerbe - das Vogelschießen für Jedermann und im Anschluss der Wettkampf um die Königswürde. Während es bei anderen Vogelschieß-Wettbewerben manchmal viele Stunden dauert, ehe der Schützenkönig oder die Königin feststeht, ist das in Hohenfichte eine schnelle Angelegenheit.  Nur 30 Minuten dauerte es, dann war der Vogel abgeschossen, durch Kay Sackwitz. Da, wie bereits erwähnt, in Hohenfichte nur alle zwei Jahre das Brücken- und Schützenfest veranstaltet wird, gibt es das nächste dann wieder 2024.