Advertisement
Dienstag, 27.09.2022 (39.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
1. Bauabschnitt für Eigenheime übergeben

1. Bauabschnitt für Eigenheime übergebenAuf Satelliten-Ansichten von Routenplanern sah es Anfang August 2022 zwischen dem Heinrich-Mauersberger-Ring und der Professor-Willkomm-Straße in Limbach-Oberfrohna noch sehr grün aus. Grün sieht es auch in Echt aus, allerdings wächst zur Zeit hier nur, was auf Baustellen üblich ist - das Gelände ist eine große Baustelle. Es ist der 1. Bauabschnitt auf einer Fläche, auf der einst DDR-Neubaublöcke standen, die 2008/09 nach und nach zurückgebaut wurden. Jetzt entstehen hier Eigenheime. Der 1. Bauabschnitt wurde am 4. August übergeben – mit dabei der Geschäftsführer der IMMOTEC Investitions- und Beteiligungs- GmbH, die für die Erschließung verantwortlich war. Dem ersten Bauabschnitt folgt der 2. Für den Ersten liegen bereits 16 Bauanträge vor. Die äußere Erschließung des Baugebietes kostet 380.000 Euro. Eine neue Straße mit dem Namen: „Am Limbacher Teichgebiet“wird den Verkehr gewährleisten. Im Rahmen der Einweihung des 1. Bauabschnittes gab es eine Scheckübergabe für das Oberbürgermeister-Projekt „100 Bänke für L.-O.“