Advertisement
Dienstag, 27.09.2022 (39.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hüttengrundfest in Hohenstein-Ernstthal

Hüttengrundfest in Hohenstein-ErnstthalAls hätte man Ahnung von dem Schlechtwetterwochenende gehabt, fand das Fest im Hohenstein-Ernstthaler Hüttengrund nicht wie sonst am letzten August-, sondern diesmal am 1. Septemberwochenende statt. Das Orchester- und Bandangebot ist mit dem Musikverein Lichtenstein, der Spätlese aus Bernsdorf und Rock@ auch traditionell. Die Band spielte Samstagabend. Am Nachmittag waren wieder die Pfaffenberger am Start. Einen Gastauftritt hatten die Mädels vom Faschingsclub Hermsdorfia. Veranstalter des Festes ist der Verein „Feuerwehr Hüttengrund 1905“. Schon immer wurde das Hüttengrundfest zusammen mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr auf die Beine gestellt und durchgeführt. Ein Stück der ehemaligen SAXONIADE lebt mit dem Hüttengrundfest fort, denn viele Musiker, die hier mit ihren Orchestern auftreten, waren auch bei den Internationalen Festivals für Jugendblasorchester dabei – die erste SAXONIADE fand 1993 statt. Das Bernsdorfer Jugendblasorchester war fester Bestandteil. Zum Hüttengrundfest spielte die Spätlese.