Advertisement
Dienstag, 27.09.2022 (39.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
50 Kilometer in 24 Stunden

24h-Schwimmen im LimbomarVom 10. September 10 Uhr bis 11. September 10 Uhr wurde im Freizeit- und Familienbad Limbomar in Limbach-Oberfrohna auf 5 Bahnen rund um die Uhr geschwommen. Der Schwimm- und Tauchsportverein Limbach-Oberfrohna veranstaltete das 24h-Schwimmen. Insgesamt schwammen 255 Teilnehmer rund 1664 Kilometer. Mitgeholfen, dass die vielen Kilometer zusammenkamen, haben Schwimmer der verschiedenen Generationen. Der jüngste Teilnehmer war 6 Jahre alt und der älteste Teilnehmer 80 Jahre. Wann und wie geschwommen wird, konnte jeder selbst entscheiden. Mit 50 geschwommenen Kilometern stellte Susanna Prochaska vom SC Chemnitz in diesem Jahr einen neuen Rekord auf. Ihr Sportclub gewann zudem die Staffel. Bei den Schulen setzte sich das Albert-Schweitzer-Gymnasium durch. Dass ihnen die Puste nicht ausgeht, hoffen auch die Mitglieder vom Schwimm- und Tauchsportverein Limbach-Oberfrohna.