Advertisement
Sonntag, 04.12.2022 (48.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Tierparkförderverein lädt ein

ImageDer Tierparkförderverein Limbach-Oberfrohna hat am 29. September Dr. Wolfram Rietschel zu Gast. Der Zootierarzt im Ruhestand, den man aus der Fernseh-Doku-Serie „Eisbär, Affe und Co.“ kennt, berichtet vom Einsatz des Blasrohrs und des Narkosegewehrs außerhalb von Zoos und Tierparks. Antworten gibt er auf die Fragen, was tun, wenn ein Tiger auf der Ponykoppel unterwegs ist, man die Wildsau im Heizungskeller hat, sich ein Kampfhund auf dem Spielplatz herumtreibt und vieles mehr. Die Besucher der traditionellen Vortragsveranstaltung des Tierparkfördervereins müssen beachten, dass der Termin diesmal nicht auf einen Mittwoch fällt – der 29. September ist ein Donnerstag. Aber es geht, wie immer, 19 Uhr in der Parkschänke Limbach-Oberfrohna los. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Neubau des Wasserschwein-Hauses zugute.