Advertisement
Sonntag, 29.01.2023 (04.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Bald Neues zum Palais

ImageIn Lichtenstein steht der mittlerweile 94. Museumskaffeeklatsch vor der Tür. Am 20. November gibt es Neues aus der Geschichte des Amtshauses der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Das Gebäude an der Schlossallee 2 war nicht nur herrschaftliches Verwaltungs- und Wohnhaus. Es diente ebenso als Gefangenenlager, Flüchtlingsunterkunft oder Kommandantur. Seit der 1. Sächs. Landesgartenschau ist das Palais mit seinen Nebengebäuden ein Ort der Kultur – das soll es auch zukünftig sein. Mehr darüber erfährt man beim Museumskaffeeklatsch am 20. November in der Schlossallee 2. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und ab 15.30 Uhr beginnt der Vortragsteil. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 1,50 Euro.

&nb