Advertisement
Sonntag, 04.12.2022 (48.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Winterdienst zeigt sich vorbereitet

Winterdienst zeigt sich vorbereitetLimbach-Oberfrohna - Man hört zwar viel, dass der nächste ein milder Winter werden soll, aber manchmal kommt es doch anders als angekündigt. Darauf möchten die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Limbach-Oberfrohna nicht unvorbereitet sein. In der Großen Kreisstadt mit ihren Ortsteilen von Kändler bis Dürrengerbisdorf gibt es für den Winterdienst einiges zu tun. Geräumt werden die 113 km nach einer Prioritätenliste. Wenn auch nicht sofort an jeder Stelle, aber es wird abgearbeitet. Die Bürger können teilweise mithelfen, zum Beispiel indem sie ihre Autos so abstellen, dass der Winterdienst mit dem Schiebefahrzeug gut durchkommt. Dieses Fahrzeug ist nur eins der Bauhof-Flotte. Nicht nur Schnee muss geschoben werden. Es gilt ebenso die Eisglätte zu bekämpfen. Unter anderem mit Salz. Der Winter könnte also kommen, wenngleich sich den seit diesem Jahr sicher noch weniger wünschen als sonst.

&nb