Advertisement
Sonntag, 29.01.2023 (04.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
50. Wintertreffen auf Schloss Augustusburg

Über Besuchermangel klagte man am 14. Januar nicht in Augustusburg. Am Schloss fand das mittlerweile 50. Wintertreffen für Motorradfahrer statt und da wollten nicht wenige dabei sein. Von denen reisten so einige schon am 12. Januar an, denn es gab auch in diesem Jahr die Möglichkeit für ganz Hartgesottene am Schloss in Zelten und anderen Behausungen zu campieren. Manche Camper hatten allerdings eingeschränkten Spaß. Neben Frust gab es an dem Wochenende auch Freude, zum Beispiel über die viele Technik, die zum Treffen präsentiert wurde.

Oldtimer bunt gemischt, blitzeblank geputzt oder auch mit zahlreichen Gebrauchtspuren, wie dieses Steher-Motorrad, das schon viele Runden bei Bahnradsportveranstaltungen drehte. Zu sehen waren neben Zweirädern ebenfalls eine Menge Dreiräder. Bekannte Serienfahrzeuge und solche, die privat mit handwerklicher Begabung gebaut wurden, wie dieses Simson-Trike mit drei Zylindern und Trabigetriebe. Es gab eine Menge zu bestaunen und für Bastler einen großen Teilemarkt. Ob da auch die Briten fündig wurden, die zu Gast beim Wintertreffen für Motorradfahrer waren? Entdecken konnte man zudem so manches, das man schon bei anderen Bikertreffen gesehen hat, zum Beispiel diesen Helm - der war 2022 unter anderem beim Pfingst-Treffen vom MC Delirium Germanicum in Wolkenburg dabei. Die Welt ist eben ein Dorf und viele bewegen sich durch dieses am liebsten mit dem Bike – auch im Winter.