Advertisement
Montag, 27.05.2024 (22.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Ausstellung „Sachsenburg – eine Gedenkstätte entsteht“

Am 2. Mai eröffnete die Stadt Frankenberg in den Räumen des Kommunikations- und Dokumentationszentrums Sachsenburg die Ausstellung „Sachsenburg – eine Gedenkstätte entsteht“. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Initiativen und unterstützt von der Staatsregierung sowie der Stiftung Sächsische Gedenkstätten gibt es seit Jahren Bemühungen, auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenburg eine würdige Gedenkstätte zu errichten. Nun startete man die praktische Umsetzungsphase. Mit der Ausstellung soll einer breiten Öffentlichkeit das

Gedenkstättenprojekt vorgestellt werden. Nach den Grußworten gab es für die Eröffnungsbesucher vom Projektmitarbeiter Dr. Mykola Borovyk eine inhaltliche Einführung in die Themen sowie die Entstehung der Ausstellung. Das Kommunikations- und Dokumentationszentrum der Gedenkstätte KZ Sachsenburg ist Mittwoch bis Samstag von 14 bis 16 Uhr sowie Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.