Advertisement
Mittwoch, 21.02.2024 (08.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Lessing-Gymnasium veranstaltet Talente-Treff

alente-TreffHohenstein-Ernstthal - Bereits zum 8. Mal veranstaltete das Lessing-Gymnasium einen Talente-Treff, der den Gymnasiasten die Möglichkeit bot, sich auf verschiedene Weise einem großen Publikum zu präsentieren. Schauspielend, tanzend, singend oder ein Instrument spielend begaben sich auch diesmal wieder viele Talente auf die Bühne. Schon allein das Betreten der Bühne bedurfte viel Talent, denn die Aula war übervoll mit Zuschauern, was das Lampenfieber der Akteure sicher um einiges mehr erhöhte. Wie jedes Jahr wurde auch diesmal das Highlight des Abends gesucht. Schüler, Lehrer, Eltern und Großeltern sollten dafür ihre Stimme abgeben. Die richtige Wahl zu treffen, war sicher nicht leicht und dennoch konnten am Ende die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs gekürt werden. Blumen gab´s jedoch für alle Künstler – überreicht vom Schulleiter Klaus Hoppe. Und am Ende freuten sich über Platz 3 Andi Amthor und Markus Fiedler.

Sie hatten einen selbst geschriebenen Rap-Song vorgetragen. Pauline Urban überzeugte ebenfalls mit Gesang - begleitet von Simon Sonntag am Klavier. Die beiden belegten den 2. Platz. Die meisten Stimmen erhielten diesmal Tina Auerswald und Nicolaus Schulze. Sie überzeugten im wahrsten Sinne des Wortes mit Soul. Vergeben wurde auch ein Jurypreis. Sabine Kühnert, die den Talente-Treff  jedes Jahr mit auf die Beine stellt, überreichte an Isabell Eckardt den Talente-Kristall. Isabell hatte den Mut, mit einem Bauchtanz auf die Bühne zu gehen.