Advertisement
Mittwoch, 17.07.2024 (29.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hänig Cup - Fußball spielen für einen guten Zweck
Hänig Cup Limbach-Oberfrohna - Fußball spielen für einen guten Zweck – dazu luden bereits zum 3. Mal die Mitarbeiter des Bauzentrums Hänig in die Turnhalle des Berufschulzentrums ein. Das Tunier wurde auch diesmal von Firmen aus dem Baugewerbe unterstützt, die allesamt Kunden des Limbacher Unternehmens Bauzentrum Hänig sind. 7 Mannschaften kämpften um die Pokale - selbstverständlich dabei auch der Gewinner vom Vorjahr – das Landgraf-Scheibe-Team. Den Pokal zu verteidigen, war kein leichtes Unterfangen. Zwar starteten die Pokalverteidiger souverän gegen das Xella-Deutschland-Team ins Turnier, doch auch die anderen Mannschaften zeigten guten Fußball und schossen viele Tore. Ein spannendes Turnier, bei dem auch diesmal fair gekämpft wurde, zumal ja das wichtigste Ziel nicht der Siegerpokal war, sondern es galt vor allem, für einen guten Zweck Fußball zu spielen.

In den Vorjahren kam der Erlös der Veranstaltung Kindergärten in Limbach-Oberfrohna zu Gute. In diesem Jahr geht der Erlös an den Verein „Tierfreunde helfen Tieren in Not“- ein Tierschutz-Verein, der sich für Tiere in ganz Europa einsetzt. Aufgrund des großen Anklangs wird das Fußball-Turnier im nächsten Jahr sicher eine weitere Auflage erleben. Dann muß den Pokal die Firma Winkler & Heinig verteidigen, die das Team Baugeschäft Landgraf auf Platz 2 und  das Landgraf-Scheibe-Team auf Platz 3 verwies.