Advertisement
Mittwoch, 12.12.2018 (50.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten

24.08.2007 Wolkenburg

 

Lauffieber in WolkenburgRund 200 Teilnehmer zählten die Organisatoren des 3. Kunz-von-Kaufungen- Laufes, der auch in diesem Jahr wieder im Hof des Schlosses Wolkenburg gestartet wurde. Bei den 5 km Läufern machte Heiko Keinert vom Laufverein Limbach 2000 das Rennen. Er hatte seine Verfolger abgeschüttelt und erreicht mit fast einer Minute Vorsprung das Ziel vor Holger Uhlig von Olympia Grumbach. Den dritten Platz in der Gesamtwertung hatte sich Stefan Donath von der SSV Fortschritt Lichtenstein erkämpft.

Als schnellste 5 km Läuferin machte Maria Sraube vom Laufverein Limbach 2000 das Rennen. Sie verwies mit fast 2 Minuten Vorsprung ihre Clubkameradinnen Lisa Dittrich und Juliane Harbig auf Platz 2 und 3.

In der Gesamtwertung des 10 km Laufes setzte sich Alexander Kunz vom Sparkassen SV Chemnitz durch, gefolgt von Phillipp Leibelt vom Hetzdorfer SV. Den dritten Platz hatte sich Andre Singer vom Chemnitzer LV Megware erkämpft. Schnellste Frau auf der 10 km Strecke wurde Claudia Hempel von der SG Adelsberg vor Antje Spillecke aus Grüna und Franziska Günther der Villa Riva Surver.

Das Preisgeld in Form von Naturalien für die schnellsten Läufer beim 3. Kunz-von-Kaufungen- Lauf hatte die Stadt Limbach-Oberfrohna gesponsert. Für den schnellsten Mann und die schnellste Frau beim 10km Lauf gab es einen Sonderpreis. Eine Martinsgans.
 

25.08.2007 Nacht der Schlösser

 

Nacht der SchlösserAuch zur diesjährigen Nacht der Schlösser präsentierten sich dem zahlreichen Publikum auf dem Schloß Wolkenburg rauflustige Barbaren und Ritter. Die und ihre Gefolgschaft hatten ihre Zelte auf dem Schloßhof aufgeschlagen und zeigten, wie es sich damals im Mittelalter in etwa lebte. Außerdem wurden den Besuchern die unterschiedlichsten mittelalterlichen Gewerke vorgeführt. Bei einer Führung durch das Schloss erfuhren die Interessierten viel Wissenswertes rund um die  800jährige Geschichte.

Auch die Schlösser Waldenburg und Glauchau hatten zur Nacht der Schlösser viele Attraktionen zu bieten. Einen ganz neuen Anziehungspunkt hatte in diesem Jahr Lichtenstein zu bieten. Hier öffnete erstmals zur Nacht der Schlösser die Miniwelt ihre Pforten.

Zwischen den einzelnen Programmpunkten zog es viele der Besucher zum Lichtensteiner Schloss. Hier lockte neben Live Musik auf dem Schlossvorhof auch eine Führung durch die unterirdischen Ganganlagen. Geführt von Mitgliedern des Lichtensteiner-Geschichtsvereins erfuhren die Besucher viel Interessantes zum Schloß und zur Geschichte der Stadt Lichtenstein.
 

04.08.2007 Callenberg
Zum wiederholten Male lud der Stausee Oberwald zu seinem alljährlichen Neptunfest ein. Der Meeresgott und seine Häscher suchten sich zahlreiche Opfer unter den Badegästen. In dem abwechslungsreichen Programm gab es jedoch noch eine Menge mehr zu bestaunen. So hatte die Feuerwehr aus Reichenbach ihr Equipment zur Schau gestellt, eine Hüpfburg lud zum herumturnen ein, mutige konnten an einer Kletterwand ihr Können unter Beweis stellen, es fand ein UNIMOG Wettziehen statt und die Sommerrodelbahn lud zum Rodeln ein.

 

05.08.2007 Limbach-Oberfrohna
Das Kinderfest am Großen Teich in Limbach-Oberfrohna lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher an. Veranstaltet wurde der Nachmittag vom städtischen Bäderbetrieb zusammen mit dem Limbacher Arbeitslosentreff Halt und der Firma Birkner, die sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmerte.

 

04.08.2007 Chemnitz
Die PitStop Auto Service GmbH sammelte mit einer Glücksradaktion Geld für den Kindergarten Spatzennest in Augustusburg. Zu gewinnen gab es unter anderem einen 200€ Reparaturgutschein. Insgesamt wurden 122,50 € eingenommen.

 

11.08.2007 Hohenstein-Ernstthal
Die Porsche Deutschland GmbH bietet auch 2007 motorsportlich ambitionierten Porsche-Liebhabern ein attraktives Betätigungsfeld. An sechs Wochenenden wird der "Porsche-Sports-Cup" mittlerweile schon in seinem 3. Jahr ausgetragen. Am 11. August war der Rennzirkus zu Gast auf dem Sachsenring. Auf dem Programm stehen ein Stilfahren, Gleichmäßigkeitsprüfungen und als Höhepunkt die Sprintrennen á 30 Minuten. Nebenbei konnte man sich im Fahrerlager und in der Boxengasse kostenlos umsehen.

 

08.07.2007 Hohenstein-Ernstthal
Zum 35. Mal feierte die Stadt Hohenstein-Ernstthal vom 08. bis 12. August auf dem Pfaffenberg das traditionelle Bergfest. Leider war die Resonanz, trotz abwechslungsreichem Programm, durch anhaltend schlechtes Wetter eher negativ. Zu sehen gab es neben Erzgebirgsrock mit "De Krippelkiefern" und "Wind Sand und Sterne", Blasmusik und eine Kinonacht.

 

11.08.2007 Lichtenstein
Auch in diesem Jahr fand die Miniwelt bei Nacht wieder großes Besucherinteresse. Zu sehen gab es rund 100 beleuchteten Sehenswürdigkeiten aus aller Welt. Auch die Feuershow von "El Fuego" begeisterte die 900 Gäste. Wer es an diesem Tag verpasst hat kann den Abend zur Nacht der Schlösser am 25. August nachholen.

 

18.08.2007 Pleißa
Die Feuerwehr Pleißa lud am vorletzten Augustwochenende zum Tag der offenen Tür ein. Die Gäste konnten das erst 2001 sanierte Gebäude und die Ausrüstung der rund 29 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr anschauen. Außerdem gab es viel wissenswertes über die Arbeit und über Grillunfälle zu erfahren.

 

18.08.2007 Hohenstein-Ernstthal
Die 11. Auflage des Voice of Art Festivals konnte auch dieses Jahr wieder überzeugen. An den 2 Tagen des Konzertwochenendes traten 22 Bands auf. Mit Unterstützung zahlreicher anderer Vereine erlebten die etwa 700 Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Hard- und Metalcore, Techno und House.

 
<< Anfang < Vorherige 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 3411 - 3420 von 3570