Advertisement
Freitag, 26.04.2019 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten

07.07.2007 Limbach-Oberfrohna
Ehemalige treffen sich in Limbach-OberfrohnaDie Vereinigung Ehemaliger Limbacher Absolventen traf sich am ersten Juliwochenende zu einer Vortragsreihe anlässlich der Wissenschaftstage in die Stadthalle Limbach-Oberfrohna. Einer der Gutbesuchten Vorträge wurde von Prof. Dr. med. vet. Klaus Eulenberger gehalten, vielen sicher bekannter aus der Fernsehdokumentationsreihe „Elefant, Tiger und Co.“ Außerdem begrüßte Dr. Wolfgang Engelmann, 1. Vorsitzender der VELA, die Besucher zu einem der Höhepunkte der VELA-Tage 2007. Dem Konzert der BigBand des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden.

 

30.06.2007 Limbach-Oberfrohna
105 Jahre GWG Limbach-OberfrohnaDie Gemeinnützige Wohnungsbau-Genossenschaft für Limbach-Oberfrohna und Umgebung feierte anlässlich des 105-jährigen Jubiläums den Genossenschaftstag. Seit dem 100-jährigen Bestehen der Genossenschaft im Jahr 2002, findet ein Fest dieser Art regelmäßig statt. Die Genossenschaft zählt derzeit 700 Mitglieder. Das Festprogramm enthielt neben der musikalischen Umrahmung die Auszeichnung aller Genossenschaftler, die bereits seit 50 oder mehr Jahren in der GWG wohnhaft sind, mit einen kleinen Präsent vom Vorstandsvorsitzenden Frank Löbel.

 

30.06.2007 Limbach-Oberfrohna
Gartenfest in der „Bodenreform“ in Limbach-OberfrohnaDer Kleingartenverein „Bodenreform Limbach-Oberfrohna e. V.“ führte auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Kinder- und Gartenfest mit Hirtenfeuer durch. Die Gartensparte ist mit 452 Gärten der größte Kleingartenverein im Kreis Chemnitzer Land. Mit Spielen bietet das Kinderfest einen bunten Nachmittag für die Kleinen. Außerdem gab es eine Ausstellung über die Geschichte des Gartenvereins.

 

30.06.2007 Limbach-Oberfrohna
Kinder- und Jugendheim Limbach-Oberfrohna feiert 60. GeburtstagIm Kinder- und Jugendheim auf der Burgstädter Straße 11 fand vergangenen Samstag in der Zeit von 14-18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Die Einrichtung in Limbach-Oberfrohna feierte mit vielen Gästen seinen 60. Geburtstag. Unter den Gästen waren neben vielen Einheimischen ebenso ehemalige Heimbewohner und Eltern. Derzeit wohnen 13 Kinder von 10 bis 19 Jahren im Limbach-Oberfrohnaer Kinderheim. Neben der Heimleiterin sind neun weitere pädagogische Mitarbeiter tätig.

 

23.06.2007 Oberlungwitz
Kopfweitsprung in der PfützeAm vergangenen Wochenende fand in der „Pfütze“ in Oberlungwitz der fünfte Kopfweitsprungwettbewerb statt. Aufgrund des wechselhaften Wetters waren jedoch nur 18 Starter dabei. Trotz der strengen Regeln und des wachsamen Auges von Badbetreiber Thomas Sprunk konnte sich der 17-jährige Oberlungwitzer Kevin Scharf den Sieg erkämpfen. Am 11. August findet die nächste Veranstaltung, „Pfütze rockt“ statt.

 

23.06.2007 Hohenstein-Ernstthal
Silberbüchse lädt zum GartenfestUnter dem Motto „Vom Orient bis in den Wilden Westen“ kamen am 23. Juni rund 150 in den Garten der Karl-May-Begegnungsstätte. Silberbüchse, der Förderverein des Karl-May-Hauses, hatte in einer Erstauflage zum "Batzendorfer Gartenfest" geladen. Zum "Batzendorfer Gartenfest" war auch Schauspieler Peter Sodann nach Hohenstein-Ernstthal gekommen. Der Tatortkommissar ist selbst bekennender Karl-May-Fan und nicht zuletzt auch Vorsitzender des Fördervereins Silberbüchse eV. Neben musikalischer Unterhaltung rundeten kulinarische Spezialitäten von den Schauplätzen der May`schen Geschichten den Abend ab.

 

23.06.2007 Penig
Penig präsentiert die KellerbergeZum 30. Jubiläum der Wiedereröffnung der Kellerberge kamen zahlreiche Peniger und Gäste zusammen. Mit der offiziellen Einweihung des Außengeländes, speziell des neu geschaffenen Bauerngartens, ist Penig seit dem Wochenende um ein Kleinod reicher. Die Sanierung des als Vorratsräume erbauten, 2000 Meter langen Labyrinths begann im Jahr 2002. Zum Jubiläum brachte im Huthaus eine Fotoausstellung den Besuchern 30 Jahre Kellerberge im Zeitraffer nahe.

 

23.06.2007 Pleißa
16. Dorffest in PleißaZum 16. Mal fand in Pleißa das Dorffest des Heimatvereins statt. In das mittlerweile traditionelle Fest sind Kindergarten und Grundschule des Ortes genauso eingebunden wie die Kirchgemeinde und zahlreiche Vereine. Das Dorffest ist bei vielen Pleißaern und Bewohnern der Nachbarorte zu einer festen Größe geworden.

 

16.07.2007 Wolkenburg
Das Muldentaler MusikfestJede Menge Unterhaltung gab es in Wolkenburg vom 16. und 17. Juni. In drei Veranstaltungsorten stand die Musik im Vordergrund. Das Programm hielt zahlreiche Höhepunkte bereit. Dazu zählten zweifelsohne die Straßenmusikanten, die Blechbläser der Kreismusikschule oder die 1. Sächsische Guggemusik aus Meerane. An beiden Tagen präsentierten sich an den Veranstaltungsorten Vereine und historische Gewerke den Besuchern.

 

16.07.2007 Hohenstein-Ernstthal
Red-Nose-Day im HOT SportzentrumAm vergangenen Wochenende fand im HOT Sportzentrum zum nunmehr vierten Mal, der vom Lessinggymnasium auf die Beine gestellte Red-Nose-Day statt. Eine Benefizveranstaltung, deren Erlös in diesem Jahr der krebskranken Schülerin Lisa Hering zu Gute kommt. Das Motto des diesjährigen Red-Nose-Day hieß „In 80 Tagen um die Welt“. Dazu gehörte unter anderem Bildermalen auf Zeit oder Nudelwettessen. Über 700 Euro wurden bei der Benefizveranstaltung eingenommen.

 
<< Anfang < Vorherige 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 3541 - 3550 von 3671