Advertisement
Mittwoch, 20.06.2018 (25.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten

Frühlingskonzert in der St. Trinitatis-KircheHohenstein-Ernstthal - Das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal musizierte am 14. April zum traditionellen Frühlingskonzert in der St. Trinitatis-Kirche. In diesem Jahr standen Klassiker auf dem Programm -  also, so der Pressemitteilung des Ensembles zu entnehmen, Kompositionen, die den zeitlosen Kontrapunkt zur zeitabhängigen Mode bilden. Erklingen ließ das Jugendblasorchester unter der Leitung von Sören Hofmann Originalkompositionen für Blasorchester, Adaptionen bekannter Rock- und Popklassiker, Märsche und anderes. Das Jugendblas-Orchester feiert in diesem Jahr das 45. Jubiläum. Ein besonders Geburtstagsgeschenk machten sich die Musiker selbst - zum Festival Young Bohemia am 24. März in Prag. Sie errangen das Prädikat Gold Level und gewannen damit ihre Kategorie. .

weiter …
 

Frühjahrsputz  im Amerika-TierparkLimbach-Oberfrohna - Zusammen mit dem Frühjahrsputz im Stadtpark Limbach-Oberfrohna findet schon seit einigen Jahren, der Frühjahrsputz im Amerika-Tierpark statt. Hinter dem "wir" steht der Tierparkförderverein, dessen Vorsitzender Professor Klaus Eulenberger ist.  Über 20 Helfer waren am 14. April im Einsatz, unter anderem im Pinguinland. Der Professor sprang von einem Einsatzort zum anderen, nicht vergessend, selbst mit anzupacken, wie auch in der Erweiterung der Nasenbäranlage, die an diesem Tag zum Abschluss gebracht werden sollte. Der Tierparkförderverein ist nicht nur aktiv, wenn es um Arbeitseinsätze geht. Er lädt ebenso zu verschiedenen Vortragsveranstaltungen ein. Die nächste findet am 25. April um 19 Uhr in der Parkschänke statt. Der Erlös der Veranstaltung kommt, wie immer, dem Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna zu Gute

weiter …
 

VfL 05 Hohenstein-Ernstthal gegen Reichenbacher FCHohenstein-Ernstthal - Das Sachsenliga-Team vom  VfL 05 Hohenstein-Ernstthal empfing am 15. April im Hot-Sportzentrum die Herren vom Reichenbacher FC. Für die Gastgeber ging es darum, die Tabellenführung zu halten. Reichenbach musste Punkte holen, um sich von den  Abstiegsplätzen loszueisen. Nach der Halbzeitpause hieß es 2 zu 1 für den VfL05. Reichenbach gelang in der 25. Minute der Führungstreffer. Zwei Minuten später glich der VfL05 aus und in der 36. Minute gingen die Gastgeber in Führung. Auch wenn die Hohenstein-Ernstthaler das Hinspiel gegen Reichenbach  2 zu 0 gewannen, gingen sie jetzt in der Rückrunde das Spiel nicht lax an. Mit dem Sieg bleibt der VfL 05 weiter Tabellenführer und das mit 2 Spielen weniger als der Tabellenzweite Lößnitz. Doch jetzt schon von der Meisterschale und Aufstieg zu träumen,  hält Russi Petkov für verfrüht. Während der VfL05 noch auf dem Kunstrasen kickte, konnte die VfL05-Futsal-Mannschaft bereits ausgelassen feiern - den Einzug ins Finale der Deutschen Futsal-Meisterschaft. Das findet am letzten Aprilwochenende in Dresden statt - Gegner werden die Futsal Panthers Köln sein.

weiter …
 

Stadtpark in Limbach-OberfrohnaLimbach-Oberfrohna - Bei bestem Frühlingswetter wurde am 14. April im Stadtpark in Limbach-Oberfrohna geputzt.  Über 40 Bürger der Großen Kreisstadt waren im Einsatz, um  den Park und seine Anlagen von  den Winterüberbleibseln zu befreien. Ordentlich mit angepackt haben die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oberfrohna. Sie halfen dabei, den Spielplatz wieder auf  Vordermann zu bringen. Auch andere Kinder waren fleißig und sammelten zusammen mit ihren Eltern Müll auf. An der Freilicht-Bühne wurde das Unkraut zwischen den Pflastersteinen entfernt. Mit einer Arbeitstechnik aus dem alten Ägypten transportierten Mitglieder des Stadtparkfördervereins diesen Felsbrocken durch den Park. Neben der alten Technik kam ebenso moderne Technik zum Einsatz, die von den Mitarbeitern des Bauhofes bedient wurde. Der städtische Bauhof koordinierte auch in diesem Jahr den Frühjahrsputz im Stadtpark.

weiter …
 

 

Frühjahrsputz im Sommerbad GersdorfGersdorf - "Arbeitseinsatz im Sommerbad" hieß es am 7. April für die Mitglieder des Fördervereins und die Mitglieder der Schwimmabteilung des SSV Blau-Weiß Gersdorf . Von morgens 8 Uhr bis 13 Uhr  wurden die Hinterlassenschaften des Winters beseitigt. Außerdem wurden Reparaturarbeiten am Schwimmbecken durchgeführt. Das wird am 23. Juni wieder für Wettkämpfe genutzt.  An dem Tag findet das 50. Internationale Schwimmfest der Senioren sowie das 25. Schwimmfest um die Pokale des Bürgermeisters statt. Bevor im Gersdorfer Sommerbad die Saison eröffnet wird, gibt es noch einen Arbeitseinsatz - Helfer sind am 21. April willkommen.

weiter …
 

ImageChemnitz - Auch in diesem Jahr hieß es "Chemnitz gibt Pfötchen". Am 7. und 8. April gehörte das Messegelände dem besten Freund des Menschen. Die Veranstalter vom Verband für das Deutsche Hundewesen Sachsen hatten für die Wettbewerbsteilnehmer und für die Besucher eine Menge auf die Beine gestellt. Die Rassehunde-Ausstellung konnten die Besucher zudem nutzen, um sich ausführlich über die verschiedenen Hunderassen zu informieren. Ganz besonders wichtig für die, die vorhaben, sich einen vierbeinigen Freund anzuschaffen. In Sachen Rassehund gibt es epochenweise Vorlieben, derzeit am gefragtesten ist der Weimaraner. Aber auch alle andere Hunderassen haben nach wie vor ihre Liebhaber.

weiter …
 

Turnhallenneubau in WolkenburgWolkenburg - Auf dieser Fläche soll im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Wolkenburg neben einem Sportplatz auch eine Turnhalle entstehen. Für diese wurde am 10. April von Architekt, Oberbürgermeister und Bauunternehmer der erste Spatenstich gesetzt. Der Neubau einer zentralen Sportanlage in Wolkenburg hatte für die Stadt Limbach-Oberfrohna mehrere Gründe. Mehr als 1,2 Millionen gibt das Land zum 2.850.000 Euro teuren Ersatzneubau der Wolkenburger Sporthalle dazu. Das Geld stammt aus dem Programm Investive Sportförderung Freistaat-Sachsen. Der Bau ist als Einfeldhalle konzipiert und wird zweigeschossig sein. Der Sportbereich ist in der oberen Etage angesiedelt. Im Untergeschoss sind Technik-, Sanitär- und Umkleideräume untergebracht. Auch eine Kegelbahn wird dort eingebaut. Die Rohbauarbeiten sollen bis Oktober 2018 beendet sein. In den Wintermonaten beginnt der Innenausbau. Die Fertigstellung ist bis spätestens Ende 2019 geplant.

weiter …
 

25. Pfaffenberglauf Hohenstein-Ernstthal - Mit dem Lauf der U12 wurde am 7. April die Sportveranstaltung auf dem Hohenstein-Ernstthaler Pfaffenberg eröffnet. Der SV Sachsenring hatte zum 25. Pfaffenberglauf eingeladen. Gelaufen wurden, je nach Altersklasse, Distanzen von 1 - bis 10 Kilometer. Die 5- und 10 Kilometer-Läufe zählten wieder die meisten Teilnehmer. Die Laufstrecken liegen in idyllischer Landschaft. Das viele bergauf und -ab verlangt jedoch auch einiges ab. Intensiv auf dem Pfaffenberg geübt haben dürften vor allem die Läufer aus Hohenstein-Ernstthal.

weiter …
 

11. Roland-Zimmer-JugendwettbewerbHohenstein-Ernstthal - Das Hohenstein-Ernstthaler Lessing-Gymnasium war vom 5. bis 7. April Austragungsort des 11. Roland-Zimmer-Jugendwettbewerbs. Freitag und Samstag stellten sich bei den Wertungsspielen knapp 70 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahre mit dem Soloinstrument Gitarre, Mandoline oder Zither einer Jury. Gitarre spielen lernen ist weit verbreitet. Der Mandoline oder der Zither widmen sich nicht so viele. Aber nicht nur deswegen ist der Roland-Zimmer-Jugendwettbewerb, der alle zwei Jahre vom SAXONIADE-Verein ausgerichtet wird, ein außergewöhnlicher Musik-Wettbewerb. Die Einzigartigkeit hat das Interesse in der Szene geweckt und so kommen die Wettbewerbs-Teilnehmer aus ganz Deutschland. In der Karl-May-Geburtsstadt sind die Gäste herzlich willkommen. Einige der Musiker gehörten schon in den vergangenen Jahren zu den Preisträgern und  manche wird man auch bei zukünftigen  Roland-Zimmer-Jugendwettbewerben begrüßen können. Das Repertoire, das auch auf der Mandoline und der Zither gespielt werden kann, ist weit gefächert und sorgt mitunter für Staunen. Der SAXONIADE-Verein lädt 2018 noch zu einer anderen Veranstaltung ein: zum 10. Internationalen Bigband-Festival Swingin´SAXONIA am 30. 06. und 01.07. im Hohenstein-Ernstthaler Schützenhaus - mit BigBands und Combos aus West- und Osteuropa sowie Deutschland. An diesem Wochenende darf nicht nur zugehört, sondern auch getanzt werden.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 61 - 70 von 3426